Produkte

Automatische Gewindemaschine Typ HG-16E

Automatische Gewindemaschine Typ HG-16E

Bei dieser Baureihe gibt ein Hochleistungs-Bremsmotor die Drehrichtung der Spindel vor. Dieser treibt über eine 9 fach veränderliche Riemenübersetzung die Antriebsseite eines Getriebes an. Die Übersetzung innerhalb des Getriebes gewährleistet eine Abtriebsdrehzahl innerhalb eines vor Lieferung abgestimmten Drehzahlbereiches. Bei Servoantrieben kann die Drehzahl ohne Wechsel von Riemenscheiben an einem Display eingestellt werden. Ein Verschneiden von Gewinden in jegliches Material wird durch Verwendung der Leitpatroneneinrichtung verhindert.

 


Schneidbereich:
M4-M16 in Stahl
M4-M20 in Gusseisen
M4-M22 in Aluminium und Messing
Drehzahlbereich:
a) 450 - 2800 1/min
b) 280 - 1800 1/min
c) 180 - 1120 1/min
d) 112 - 710 1/min
e) 56 - 355 1/min
Motorleistung:
2,2 KW
Optionen u.a.:
Zweihandbedienung
Fußschalter
div. Ausladungen
Lampe
Mehrspindelkopf
Leitpatronen
Zentralschmierung
Gewindefutter
Kastenständer / Säule
Tischausführung
Schutzverkleidung
Minimalmengen Schmiersysteme, Vollstrahl-Kühlanlagen

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
Details anzeigen